Jahreskonferenz des ESF in Sachsen 2017, Foto: zebra/Stephan Floss

Seit 1984 bin ich in der Alphabetisierungsarbeit tätig in Unterricht und Fortbildung, als Autor von Fachliteratur, Lehrwerken und Unterrichtsmaterialien sowie als Referent bei Fachtagungen.

Bis zum Jahr 2014 war ich Geschäftsführer des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung in Münster.

Im Jahr 2003 wurde mir das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für mein „kontinuierliches Engagement für die Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit“ verliehen. Die Laudatio finden Sie hier.

Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung hat mich im Jahr 2019 für mein Lebenswerk als “Botschafter für Alphabetisierung” ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie hier.